Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Besuch der Wildpferde im Naturschutzgebiet Merfelder Bruch interessieren!

Sie finden in dem Naturschutzgebiet - weitab von der Hektik des Alltages - eine friedlich grasende Herde vor, belebt von umhertollenden und spielenden Fohlen. Bei längerem Verweilen ist das instinktgeprägte Verhalten der Pferde im Familien- und Herdenverband erkennbar.

  • Die Wildpferdebahn ist bei gutem Wetter samstags und sonntags sowie an Feiertagen in NRW (März bis 1. November) von 10:00 bis 18:00 Uhr ab Samstag, 19.03.2016, geöffnet. Hunde dürfen angeleint mitgeführt werden!

     

     

  • Besuchergruppen ab 10 Personen haben bei vorheriger Terminvereinbarung von montags bis freitags die Möglichkeit, unter sachkundiger Führung die Wildpferde in freier Natur zu beobachten und zu erleben. Dauer ca. 1 Stunde. Hunde dürfen nicht mitgeführt werden!

     

     

  • Erwachsene

    3,00 €

    Kinder (bis 14 Jahre)

    1,50 €

  • Erwachsene

    3,00 €

    Kinder (bis 14 Jahre)

    1,50 €

    zusätzlich je

    Gruppe

    40,00 €

    Schulklasse

    30,00 €

    Frau Forstoberinspektorin Rövekamp
    Mobiltelefon: 0170 3478005

     

©Gitta Gesing
(C) Herzog von Croysche Verwaltung | Realisierung B-L.de